• 5
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Unser Tag der Offenen Tür, verbunden mit einer Informationsveranstaltung, findet am Samstag, 01.04.2017., von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in der Aula. Alle interessierten Viertklässler und deren Eltern sind herzlich eingeladen.

Der sportmotorische Eignungstest (PZW) für die künftigen 5. Klässler findet am 25.04.17 in der Dreifachturnhalle in Hausham statt. Anmeldung vor Ort ab 14.30 Uhr, Testbeginn ist um 15.00 Uhr.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
4
5
6
7
8
9
Datum : Donnerstag, 9. März 2017
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24

IMG 1844Wir befinden uns im 2770. Jahr nach der Gründung Roms. Die römische Provinz Noricum ist inzwischen vollständig von den Bajuwaren erobert worden. Kein Römer ist mehr zu finden. Kein Römer???? Doch!! Zwei äußerst lebendige Exemplare des angeblich ausgestorbenen Volkes konnten letzte Woche am Tegernsee gesichtet werden.

Selbsterstellte Schullektüre – “Der hl. Quirinus im Oberland”

Premiere in der Lernmittelbücherei

Seit dem Schuljahr 2013/2014 kann das Gymnasium Tegernsee ein exklusives Schulbuch vorweisen:

Für eine eigene Schulausgabe haben die P-Seminaristen des Abiturjahrgangs 2013 den lateinischen Text der Legende des heiligen Quirinus vom Tegernsee für den Lektüreunterricht aufbereitet. Der zweite Teil des Buches fungiert als Reiseführer durch die bayerische Landeshauptstadt auf den Spuren der lateinischen Sprache.

Lateinische Homepage des Tegernseer Tals

Eine Gruppe engagierter Schüler aus der 8. und 9. Jahrgangsstufe nahm im Schuljahr 2014/2015 am Bundeswettbewerb Fremdsprachen/Latein in der Kategorie TEAM teil und wurde mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Pyramus und Thisbe - Der Film

In den Monaten Juni/Juli 2013 erarbeitete die Klasse 10c eine filmische Umsetzung der Geschichte von Pyramus und Thisbe, literarisches Vorbild für Romeo und Julia sowie alle unglücklichen Liebenden, die an äußeren familiären oder schicksalhaften Umständen scheitern.

Das Ergebnis ist ein 8-Minuten-Film, in dem die Schülerinnen und Schüler ihre bayerische Herkunft sprachlich mit der antiken Verwandlungsgeschichte Ovids verbinden.

 

Latein mal ganz anders

Jedes Schuljahr ergeben sich aus der schulischen Arbeit im Lateinunterricht, vor allem in den Jahrgangsstufen 9 und 10, in denen verschiedene Schriftsteller gelesen werden, kreative Umsetzungsmöglichkeiten der Schülererkenntnisse.

Daraus erwachsen regelmäßig kleine Ausstellungen und Projekte, die sich nicht nur innerhalb des Gymnasiums Tegernsee großen Interesses erfreuen.

Hier nur eine kleine Auswahl der letzten Jahre

Juli 2014 Pyramus und Thisbe – Lateinischer Text und künstlerische Rezeption (Foto-Roman und Skulpturen) (Latein und Kunst) (Klasse 10a)
Februar 2014   Die antiken Götter und ihre Bedeutung (Klasse 10a)
Februar 2013 Alexander der Große und seine Eroberungen (Klasse 9a)
Januar 2012 Petrarca – Ein Mensch zwischen Mittelalter und Renaissance (Klasse 10b/d)
Februar 2011 Augustinus und die Zeit (Klasse 10c)
April 2010 Die sieben antiken Weltwunder (Klasse 10c)

Flying Ikarus

Am Ende des Schuljahres 2013/14 entwickelte die Klasse 10c im Lateinunterricht auf Initiative von Frau Meinecke das Spiel “Flying Ikarus” mithilfe des Programms “Scratch”.