• 1
  • 64
  • 65
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 75
  • 2
  • 4
  • 13
  • 15
  • 22
  • 8
  • 10
  • 12

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

sekretariat@gymnasium-tegernsee.de

Aktuelle Meldungen

Unser Tag der offenen Tür für alle interessierten 4. Klässler und deren Erziehungsberechtigte findet am Samstag, 02.03., von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr statt. Wir bieten ein vielseitiges Programm mit Vorträgen und Führungen an.

Informationen der RVO zu Fahrplan-änderungen, Baustellen etc. finden Sie unter: 

https://www.dbregiobus-bayern.de /fahrplan/verkehrsmeldungen /rvo-verkehrsmeldungen

Die RVO ist auch montags bis donnerstags von 07.00-16.30 Uhr und freitags von 07.00-14.00 Uhr unter 08022-187500 erreichbar.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
10
Datum : Samstag, 10. Februar 2024
11
Datum : Sonntag, 11. Februar 2024
12
Datum : Montag, 12. Februar 2024
13
Datum : Dienstag, 13. Februar 2024
14
Datum : Mittwoch, 14. Februar 2024
15
Datum : Donnerstag, 15. Februar 2024
16
Datum : Freitag, 16. Februar 2024
17
Datum : Samstag, 17. Februar 2024
18
Datum : Sonntag, 18. Februar 2024
19
20
21
22
24
25

Am 30.1.23 fanden bei hervorragenden Bedingungen die Kreismeisterschaften Ski Alpin am Christa Kinshofer Skizentrum Sonnbichl in Bad Wiessee statt, bei denen Schulen aus dem Landkreis im Team gegeneinander antraten. Alle Starter*innen absolvierten einen Vielseitigkeitslauf, im Anschluss wurden die drei besten Laufzeiten eines Teams addiert.

Das Gymnasium Tegernsee als Partnerschule des Wintersports war mit 5 Teams der Wertungsklassen III (Jahrgänge 2007 - 2009) und IV (Jahrgänge 2010 – 2012) stark vertreten. Die Schülerinnen und Schüler zeigten allesamt erstaunliche Leistungen und erzielten Top-Platzierungen.

So gewannen in der Wertungsklasse IV sowohl das Team GT 1 der Mädchen (Emma Hüfken, Rosa Kutzner, Lena Plodek und Julia Schiffmann) als auch die Jungen (GT 5: Jakob Dewald, Vincent Ernst, Leopold Fleischer, Luis Maier und Kilian Seppi) den ersten Platz.

In der WK III sicherte sich das Team GT 2 (Mareide Flügel, Carina Latein, Elly Lessacher, Johanna Stanovsky) einen starken 2. Platz, die Mädchen mussten sich lediglich einem Team von der Realschule Tegernsee geschlagen geben. Ebenso erging es den Jungen: NUR 0.21s trennten das Team GT 3 mit Andreas Aumann, Luitpold Goede, Max Holzinger, Christopher Huth und Paul Rambla vom 1. Platz (Realschule Miesbach). Ebenfalls stark präsentierte sich auch das Team GT 4 mit Maximilian Goede, Tobias Migl, Julian Rose und Benedikt Seemüller-Parzinger, sie erreichten das Stockerl und wurden dritte.

Herzlichen Glückwunsch an alle Starterinnen und Starter und vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und hilfsbereiten Eltern und Kolleg*innen und natürlich dem Team vom Skizentrum Sonnbichl.

R. Dopjans/B. Forster/U. Neuner