• 1
  • 13
  • 2
  • 4
  • 9
  • 24
  • 22
  • 20
  • 21
  • 23
  • 25
  • 30
  • 31
  • 15
  • 27
  • 10
  • 32
  • 33
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Die Einschreibung für die künftigen 5. Klässler ist von 06.05.-09.05.2019. Das Sekretariat hat montags von 08.00-18.00 Uhr, dienstags von 08.00-17.00 Uhr, mittwochs und donnerstags von 08.00-16.00 Uhr geöffnet. Bitte melden Sie Ihr Kind vorab online über unsere Homepage an und bringen Sie den Ausdruck mit Anlagen unterschrieben mit. Dazu benötigen wir noch das Übertrittszeugnis im Original zum Verbleib, Einblick in die Geburtsurkunde und ggf. Unterlagen zur Sorgerechtsregelung oder Legasthenie.
 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Datum : Samstag, 13. April 2019
14
Datum : Sonntag, 14. April 2019
15
Datum : Montag, 15. April 2019
16
Datum : Dienstag, 16. April 2019
17
Datum : Mittwoch, 17. April 2019
18
Datum : Donnerstag, 18. April 2019
19
Datum : Freitag, 19. April 2019
20
Datum : Samstag, 20. April 2019
21
Datum : Sonntag, 21. April 2019
22
Datum : Montag, 22. April 2019
23
Datum : Dienstag, 23. April 2019
24
Datum : Mittwoch, 24. April 2019
25
Datum : Donnerstag, 25. April 2019
26
Datum : Freitag, 26. April 2019
27
Datum : Samstag, 27. April 2019
28
Datum : Sonntag, 28. April 2019
29
30
Datum : Dienstag, 30. April 2019

Am Freitag, den 08.02.2019, hat die Klasse 7c gemeinsam mit Frau Wiechmann den Tourismus im Tegernseer Tal genauer unter die Lupe genommen. Im Rahmen von drei Unterrichtsstunden lernten die Schülerinnen und Schüler an diesem sonnigen Tag in Tegernsee verschiedene Aspekte des Tourismus in ihrer Heimat kennen.   
Ein wichtiges Thema dabei war, inwiefern in Tegernsee nachhaltiger Tourismus praktiziert wird. Dazu haben die Schüler einen spannenden Vortrag von Michael Götz im Tourismusbüro hören dürfen. Der Experte erklärte ihnen, was man unter nachhaltigem Tourismus versteht und inwiefern dieser konkret im Tegernseer Tal umgesetzt wird. Darüber hinaus hat die Klasse selbstständig Befragungen mit Touristen durchgeführt, um anschließend beispielsweise Aussagen über die Herkunft der Touristen oder deren Aufenthaltsdauer machen zu können. Schließlich haben die Kinder eine Karte mit konkreten Tourismusangeboten rund um das Gymnasium angefertigt. Der rundum gelungene Tag wurde mit einer abschließenden Reflexion beendet.

  • excursion_2
  • excursion_3
  • excursion_4