• 1
  • 13
  • 2
  • 4
  • 9
  • 24
  • 22
  • 20
  • 21
  • 23
  • 25
  • 30
  • 31
  • 15
  • 27
  • 10
  • 32
  • 33
  • 5

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

Aktuelle Meldungen

Tegernseelauf 2019: Wir freuen uns über eine hohe Beteiligung unserer Schüler, die 130 Startplätze sind bereits vergeben. Wir benötigen dringend weitere Streckenposten! Bitte melden Sie sich im Sekretariat, wenn sie am Sonntag, 22.09., Zeit haben.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
Datum : Donnerstag, 11. Juli 2019
12
13
14
15
Datum : Montag, 15. Juli 2019
17
Datum : Mittwoch, 17. Juli 2019
19
20
21
22
Datum : Montag, 22. Juli 2019
26
Datum : Freitag, 26. Juli 2019
27
Datum : Samstag, 27. Juli 2019
28
Datum : Sonntag, 28. Juli 2019
29
Datum : Montag, 29. Juli 2019
30
Datum : Dienstag, 30. Juli 2019
31
Datum : Mittwoch, 31. Juli 2019

1562,65€ kamen im Zeitraum von September 2018 bis Januar 2019 für das Projekt „Smart Girls for Malawi“ am Gymnasium Tegernsee zusammen. Aktive Projektteilnehmerinnen und Teilnehmer verkauften am ersten Elternsprechtag mit Eifer handgefertigten Schmuck aus Malawi sowie selbstgebackene Snacks und erzielten mit ihrem Einsatz 227€.

Seit September befindet sich direkt an der Kasse unserer Mensa eine große Sammelflasche, in welcher kleines Wechselgeld und auch die ein oder andere größere Spende gesammelt wurde. 115€ kamen zusammen und wurden durch eine private Spende von Rolf und Iris Ziesing auf 200€ aufgerundet.

Für jede Sammelbestellung von Workbooks oder Schullektüren, die über die Buchhandlung Kolmansberger abgewickelt wurde, erklärte sich die Buchhandlung bereit, den Betrag für jeweils ein Exemplar dem Projekt „Smart Girls for Malawi“ zugutekommen zulassen. Durch insgesamt 36 Sammelbestellungen kamen 435,64€ zusammen.
Einzelne Lehrkräfte des Gymnasiums Tegernsee spendeten insgesamt 700€ für das Projekt.

Zusammen mit den 20 aktiven Projektteilnehmern und Teilnehmerinnen aus den Jahrgangsstufen 6,7,9,11 und 12 bedanke ich mich herzlich bei allen Mitgliedern der Schulfamilie, die einen Beitrag dazu leisten, dass junge, mittellose, aber sehr ambitionierte Mädchen in Malawi eine Berufsausbildung erhalten können.
Claudia Maier (Projektleitung)
Weitere Informationen siehe unter Malawi-Projekt