• 1
  • 9
  • 63
  • 60
  • 21
  • 2
  • 53
  • 59
  • 27
  • 55
  • 22
  • 61
  • 13
  • 15
  • 54
  • konzert_2019_2
  • 51
  • 62
  • 20
  • 23

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

sekretariat@gymnasium-tegernsee.de

Aktuelle Meldungen

Tegernseelauf 2022: Die Anmeldeunterlagen und alle Informationen zu den Streckenposten finden Sie hier

Wichtige Informationen zur Schulsituation finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de

Informationen der RVO zu Fahrplan-änderungen, Baustellen etc. finden Sie unter: www.rvo-bus.de.

Die RVO ist auch montags bis donnerstags von 07.00-16.30 Uhr und freitags von 07.00-14.00 Uhr unter 08022-187500 erreichbar.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Montag, 2. Mai 2022
4
Datum : Mittwoch, 4. Mai 2022
5
Datum : Donnerstag, 5. Mai 2022
6
Datum : Freitag, 6. Mai 2022
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Montag, 16. Mai 2022
17
Datum : Dienstag, 17. Mai 2022
18
Datum : Mittwoch, 18. Mai 2022
19
Datum : Donnerstag, 19. Mai 2022
20
Datum : Freitag, 20. Mai 2022
21
22
23
Datum : Montag, 23. Mai 2022
24
Datum : Dienstag, 24. Mai 2022
25
Datum : Mittwoch, 25. Mai 2022
26
Datum : Donnerstag, 26. Mai 2022
27
Datum : Freitag, 27. Mai 2022
28
29
30
31

Im Rahmen der Begabtenförderung fand am Freitag, den 15.10.2021 ein Theaterworkshop mit Frau Barbara Winkler statt. Die TeilnehmerInnen trainierten hier den gezielten Einsatz von Atem, Körper und Stimme.

„Der Theaterworkshop war ein toller Kurs, um einmal in die Welt des Theaters hineinzuschnuppern. Mir persönlich hat der Workshop sehr gut gefallen, da er viel Spaß gemacht hat und man auch neue Kontakte durch Kooperation miteinander auf der Bühne knüpfen konnte.

Die Schülern/innen fanden es interessant, wie man mit seinem Körper verschiedene Gesten darstellen kann.

Das Theaterspielen hat allen sehr gut gefallen und war für jeden sehr lustig und unterhaltsam.

Die teilnehmenden Schüler/innen möchten sich vor allem nochmal bei Barbara herzlich bedanken und gerne wieder bei dem Theaterworkshop mitmachen.“

Louisa Forsgren, 7d