• 1
  • 9
  • 63
  • 60
  • 21
  • 2
  • 53
  • 59
  • 27
  • 55
  • 22
  • 61
  • 13
  • 15
  • 54
  • konzert_2019_2
  • 51
  • 62
  • 20
  • 23

Gymnasium
Tegernsee

Schlossplatz 1c
83684 Tegernsee
Telefon: 08022/70420
Fax: 08022/704230

sekretariat@gymnasium-tegernsee.de

Aktuelle Meldungen

Tegernseelauf 2022: Die Anmeldeunterlagen und alle Informationen zu den Streckenposten finden Sie hier

Wichtige Informationen zur Schulsituation finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de

Informationen der RVO zu Fahrplan-änderungen, Baustellen etc. finden Sie unter: www.rvo-bus.de.

Die RVO ist auch montags bis donnerstags von 07.00-16.30 Uhr und freitags von 07.00-14.00 Uhr unter 08022-187500 erreichbar.

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
5
Datum : Dienstag, 5. Juli 2022
9
10
11
14
21
Datum : Donnerstag, 21. Juli 2022
22
23
24
25
26
Datum : Dienstag, 26. Juli 2022
27
Datum : Mittwoch, 27. Juli 2022
28
Datum : Donnerstag, 28. Juli 2022
30
Datum : Samstag, 30. Juli 2022
31
Datum : Sonntag, 31. Juli 2022

Viele Schülerinnen und Schüler sind in diesem Schuljahr besonders belastet und die Auswirkungen der Coronapandemie auf das Lernverhalten, die Leistungsfähigkeit und das Befinden sind deutlich spürbar.

Zwischen dem 26. Januar und dem 23. Februar fand deshalb jeweils am Mittwochnachmittag eine einstündige Einheit rund um das Thema „Stress“ statt, an dem 18 Schüler*innen aus den Jahrgangsstufen 6-8 teilnahmen.

Ziel war es, den Teilnehmer*innen eine gute Mischung aus Theorie und Praxis zu bieten, einerseits um die Entstehung von Stress besser zu verstehen, andererseits um sich handlungsfähig zu fühlen und sich selbst helfen zu können. Hierbei wurden unter anderem die Vor- und Nachteile von Stress auf unsere Leistungsfähigkeit besprochen, individuelle Ressourcendiagramme erarbeitet und praktische Übungen wie z.B. Atemtechniken, Etablierung eines "Sicheren Ortes" und Verwendung eines Talismans vorgestellt.

Auf Grund der Beteiligung und Rückmeldungen der Schüler*innen haben wir den Eindruck gewonnen, dass durch die Vielfalt der Themen jede/r auf seine Art profitieren und etwas für den Alltag "mitnehmen" konnte.

Selbstverständlich stehen wir euch allen auch nach Abschluss des Kurses bei Fragen und Problemen rund um das Thema "Angst und Stress" gerne zur Verfügung.

Anna Kutter, Christine Trost-Erhardt.